Jens Schulte-Vögeling spricht über das Amt des RSV-Trainers

Jens Schulte-Vögeling (Mitte), Nachfolger von RSV-Coach Tino Stracke (rechts), setzt in Zukunft auf die Zusammenarbeit mit Altenbögges A-Jugendtrainer Thomas Wollek (links).Jens Schulte-Vögeling (Mitte), Nachfolger von RSV-Coach Tino Stracke (rechts), setzt in Zukunft auf die Zusammenarbeit mit Altenbögges A-Jugendtrainer Thomas Wollek (links).

Jens Schulte-Vögeling übernimmt ab dem 17. Juni die Landesliga-Handballer des RSV Altenbögge. Jetzt hat der Nachfolger von Tino Stracke über seinen neuen Posten gesprochen.

Unterstützet durch

Sponsor16-17 20.jpg

Social Media