RSV trennt sich von Hadamik - Feldhaus übernimmt

Nach zwei Jahren kehrt Sascha Feldhaus (Mitte auf die Trainerbank der RSV-Reserve zurück.© Markus LiesegangNach zwei Jahren kehrt Sascha Feldhaus (Mitte auf die Trainerbank der RSV-Reserve zurück.© Markus Liesegang

Nach nur vier Spielen hat sich der RSV Altenbögge von seinem Trainer der zweiten Mannschaft getrennt. Peter Hadamik, der erst zu Beginn der Vorbereitung das Amt von Bernd Lublow übernommen hatte, betreut das Kreisliga-Team nicht mehr. Nachfolger ist Hadamiks Vorvorgänger Sascha Feldhaus.

 

RSV II gleicht Bilanz aus

Foto: WA.deFoto: WA.deNach zwei Niederlagen in Folge landete die zweite Mannschaft des RSV Altenbögge in der HandballKreisliga beim TV Beckum II wieder einen Sieg und geht mit nun 4:4 Punkten in die Ferienpause. 22:16 (10:7) hieß es am Ende für die Bönener in der Jahn-Halle. Beckum, das zuvor ebenfalls 2:4 Punkte auf dem Konto hatte, hielt bis zum 3:3 mit (16.), blieb danach zumindest bis zur Pause in Schlagdistanz.

Weiterlesen ...

RSV II verliert zuhause

Foto: Wa.deFoto: Wa.deZu viele Ballverluste führten zur 23:27 (11:13)- Heimniederlage des RSV Altenbögge II gegen die SGH Unna Massen II.

Weiterlesen ...

Korkowsky-Brüder gemeinsam

Korkowsky-Brüder gemeinsam - Foto: WA.deKorkowsky-Brüder gemeinsam - Foto: WA.deDer fulminante 36:27-Kantersieg der zweiten Mannschaft des RSV Altenbögge hat für gute Stimmung beim Handball-Kreisligisten gesorgt. „Wir wollen hochmotiviert unsere nächsten zwei Punkte holen“, erklärt Trainer Peter Hadamik vor dem Kräftemessen beim VfL Kamen, der zum Auftakt der SGH Unna-Massen II mit 22:27 unterlag. 

Weiterlesen ...

Social Media