RSVandFriends

🚨 TANZ IN DEN MAI 🚨

Am 30.04.19 steigt die jetzt schon 6. Auflage von „RSV and Friends“. Die 1. Mannschaft des RSV Altenbögge lädt zum Tanz in den Mai im Zechenturm Bönen ein.

Nach den Wahnsinns Partys in den vergangen Jahren, werden auch in diesem Jahr wieder die Tanzschuhe geschwungen. Beste Unterhaltung ist also garantiert.

//Hier die Facts:

Wo:
Förderturm Bönen
Alfred-Fischer-Platz 1, 59199 Bönen

Wann:
30.04.2019, ab 20 Uhr

Eintritt:
Ab 16 Jahren 👉🏻 NUR MIT MUTTIZETTEL
Es erfolgen Ausweiskontrollen!
Personalausweis bitte nicht vergessen!

6€ (VVK) - 8€ Abendkasse

🍺 Bier
💯 Longdrinks
🍹 Cocktailbar NEW!
und vieles mehr!

Schlappe Preise - Geile Party! 30.04.2019, 20 Uhr!!!!

OnStage:
DJ Dustin

VORVERKAUF startet ab Mo. den 25.03.19
Die Vorverkaufsstellen sind:
- DER Deutsches Reisebüro Bönen
- Pflegepraxis Anita Stracke
- Kleins Haarmode
- RSV Hallen Kiosk (hier erhältlich bei den Senioren Handball-Heimspielen
(Hier eine Karte mit allen Vorverkaufsstellen:
http://bit.ly/2URYvW2)

Freut euch außerdem auf einige Aktionen am Abend!

————————————————————
Der Besuch ist für unter 18 Jährige ausschließlich mit Übertragung der Aufsichtspflicht möglich.
Somit ist es den unter 18 Jährigen ebenfalls möglich bis nach 24 Uhr die Veranstaltung zu besuchen.

Formular Download: http://partyzettel.de/

Einem Ü18er ist es gestattet drei U18er mit rein zunehmen.
————————————————————
Wir freuen uns auf euch! 🙏🏻
#savethedate #tanzindenmai #party #rsvaltenboegge #zechenturm

RSV droht kein Punktabzug wegen Schiedsrichtern

Kreisschiedsrichterwart Peter Elias (rechts mit Karl-Heinz Feldhaus) sieht den Kreis gut aufgestellt, der Kader müsse aber verjüngt werden.  - Foto: Boris BaurKreisschiedsrichterwart Peter Elias (rechts mit Karl-Heinz Feldhaus) sieht den Kreis gut aufgestellt, der Kader müsse aber verjüngt werden. - Foto: Boris BaurDie Suche nach Schiedsrichtern ist in vielen Sportarten ein großes Problem. Der Handballverband Westfalen griff deshalb zu einem drastischen Mittel und droht den Vereinen seit dem vergangenen Sommer mit Punktabzügen, sollten sie  ihr Kontingent nicht zu 70 Prozent erfüllen. „Es ist traurig, aber man muss wohl so viel Druck machen“, sagt Peter Elias, der Schiedsrichterwart des Handballkreises Hellweg, der die umstrittene Maßnahme weitergeben musste.

Hier mehr zum Thema

Nikolaus beschenkt die Roten Teufelchen

Nikolaus beschenkt die Roten Teufelchen - Foto: Markus LiesegangNikolaus beschenkt die Roten Teufelchen - Foto: Markus LiesegangEinen Satz Warmmach-T-Shirts spendierte die Sparkasse Bergkamen-Bönen den Nachwuchshandballern des RSV Altenbögge. Tobias Laaß spielte auf der „Teuflischen Weihnacht“ des Vereins am Sonntag den Nikolaus in zivil.

Weiterlesen ...

Sporthallenboden am MCG wird komplett erneuert

Die Unterkonstruktion mit der Wärme- und Trittschalldämmung liegt bereits in der Dreifach-Sporthalle am Marie-Curie-Gymnasium. Jetzt sind die Mitarbeiter eines Fachbetriebes damit beschäftigt, den Schwingboden zu verlegen. Foto: PingerDie Unterkonstruktion mit der Wärme- und Trittschalldämmung liegt bereits in der Dreifach-Sporthalle am Marie-Curie-Gymnasium. Jetzt sind die Mitarbeiter eines Fachbetriebes damit beschäftigt, den Schwingboden zu verlegen. Foto: PingerDie Schulen und Vereine machen jetzt Urlaub. Entsprechend sind Klassenzimmer, Fachräume und Sporthallen verwaist. Für die Gemeinde sind die Sommerferien daher ideal, um Handwerker und Fachbetriebe in die Einrichtungen zu schicken.

Hier mehr zum Thema

Schaukasten

Unterstützet durch

pflegepraxis_stracke.jpg

Social Media